Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Arbeitgeberverband ehrt Arthur Philipp

Am vergangenen Donnerstag ehrte die Jury des „Preises der Rheintaler Wirtschaft“ den Preisträger 2018, Arthur Philipp. Arbeitgeberverband-Rheintal-Präsidentin Brigitte Lüchinger begrüsste zahlreiche Ehrengäste, darunter auch Kantonsratspräsident Ivan Louis, Nationalrat Roland Rino Büchel und viele Unternehmer und Wegbegleiter von Arthur Philipp.

Festredner Prof. Roman Boutellier verstand es danach, in humorvollen Worten die Anfänge von Arthur Philipp bei der damaligen Wild Heerbrugg nachzuerzählen.

Nach Jurypräsident Karl Stadler verdient Arthur Philipp den Preis der Rheintaler Wirtschaft insbesondere durch seinen ungebrochenen Unternehmergeist und seine Neugierde. Damit gelte er auch in gesellschaftlicher Hinsicht als Musterbeispiel dafür, dass man sich unabhängig seines Alters, immer wieder verändern kann. Die Jury habe damit auch den Mut ausgezeichnet, den der Pionier hatte, als er mit 64 Jahren die APM Technica AG in Form eines Management-Buyouts aus der Leica Geosystems AG herausgekauft und zum Erfolg geführt habe. Heute beschäftigt die APM Technica AG über 130 Personen in verschiedenen Ländern.

Am 24. Rheintaler Wirtschaftsforum vom 19. Januar 2018 in Widnau wird Arthur Philipp öffentlich der Preis übergeben. Der Preis besteht aus einer Skulptur, geschaffen vom Rheintaler Künstler Jürg Jenny. Ein eigens dazu gedrehter Film wird dann das Lebenswerk des wohl ältesten Jungunternehmers präsentieren.