Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

CVP hat neuen Geschäftsführer

Der Parteivorstand der CVP Kanton St.Gallen hat Pius Bürge zum neuen Geschäftsführer und Sekretär der Kantonalpartei gewählt. Er wird spätestens am 1. Februar 2018 die Nachfolge von Ralph Lehner antreten, der in die Standortförderung des Kantons Appenzell Ausserrhoden wechselt.

Der 32-jährige Bürge wohnt in Mosnang und ist zurzeit an der Universität St.Gallen als Fachspezialist Personalberatung und -entwicklung tätig. Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann hatte sich Pius Bürge berufsbegleitend zum diplomierten Betriebswirtschafter HF weitergebildet. Zusätzliche Qualifikationen erarbeitete er sich als freischaffender Journalist; dies wird ihm helfen, sich in der st.gallischen Medienwelt gut zurechtzufinden.

Mit der st.gallischen Politik ist Pius Bürge bestens vertraut. So präsidierte er von 2009 bis 2014 die Junge CVP des Kantons St.Gallen und leitete 2015 deren erfolgreichen Nationalratswahlkampf. Zudem sass er kurzzeitig für die CVP im Kantonsrat. Heute ist Pius Bürge Präsident der CVP Mosnang.

„Pius Bürge bringt das nötige Fachwissen und eine reiche Erfahrung in Politik und Kommunikation mit. Er ist eine ideale Besetzung für die Funktion des Parteisekretärs“, ist Parteipräsident Patrick Dürr überzeugt. Auch Fraktionspräsident Andreas Widmer freut sich: „Pius Bürge kennt die Organisation der CVP und die politische Arbeit im Kantonsrat aus dem Effeff. Er verfügt über ein grosses Netzwerk innerhalb und ausserhalb der Partei, das er schon als Präsident der Jungen CVP geschickt einzusetzen wusste.“