Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

«Fitnessrebellen» jetzt auch in Abtwil

Ab 1. September trainieren Fitnessfans auch im Westen der Stadt St.Gallen für CHF 287.30. Tage der offenen Tür sind am Samstag und Sonntag, 1. und 2. September, von 9 bis 16 Uhr.

Nach St. Gallen St.Fiden eröffnen die «Fitnessrebellen» ihr zweites Studio. Es liegt direkt beim Interio-Kreisel hinter dem McDonald’s. «Abtwil ist ein Top-Standort für uns, vor allem weil wir bequem über die Autobahnausfahrt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind», sagt Mitinhaber Thomas Roth, der das Studio zusammen mit Cyrill Böhi und Marco Anhorn eröffnet.

Auch im neuen Studio ziehen die Fitnessrebellen ihr unkonventionelles Trainingskonzept durch, das sportbegeisterte St.Galler anzieht: Gemeinsames Trainingserlebnis anstatt monotones Gewichtheben. Mehrmals wöchentlich finden abwechslungsreiche Workshops und Gruppentrainings statt. «Man erlebt die Gruppendynamik, pusht sich gegenseitig und lernt, wie man mit effizientem Training seine Ziele erreicht», sagt Roth.

Sich mit den Fitnessrebellen auszupowern, macht nicht nur mehr Spass, es ist auch günstiger als anderswo: Für 287.30 Franken im Jahr trainieren die Mitglieder – und dürfen auch die im vergangenen Jahr eröffnete Fitnessarena an der Harzbüchelstrasse 22 mitbenutzen. Das Credo der Fitnessrebellen: Körperliche Fitness und Gesundheit sollen für alle erschwinglich sein.

Die Trainingshalle befindet sich im 2. Obergeschoss eines Industriegebäudes an der Bildstrasse 2a (im gleichen Gebäude: Wenk-Fahrzeugbau). Auf einer lichtdurchfluteten Fläche von 700 Quadratmetern gibt es einen grossen Cardiopark mit elf Laufbändern, ein Areal für ganzheitliches Functional Training und einen komplett ausgestatteten Freihantel- und Gerätebereich. Das Studio ist 365 Tage im Jahr von 5 bis 23 Uhr geöffnet. Neben dem Gebäude gibt es ausreichend Gratis-Parkplätze für die Fitnessrebellen.

Tage der offenen Tür:
Samstag und Sonntag, 1. und 2. September 2018 von 9 bis 16 Uhr.

fitnessrebellen.ch