Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Fussballnacht mit Rekordbeteiligung

Am Samstagabend wurde in der ausverkauften Olmahalle 9.1 die 6. «Nacht des Ostschweizer Fussballs» zugunsten der Future Champs Ostschweiz durchgeführt. Rund 950 Gäste – soviele wie noch nie – erlebten Alvaro Soler und Tanja La Croix sowie die Übergabe von sechs Awards live. Die Galerie dazu ist nun online.

Alle Impressionen der Fussballnacht 2017 finden Sie auf www.leaderonline.ch. Und auf www.facebook.com finden Sie alle Gästebilder.

Stargast des Abends war der spanisch-deutsche Hitparadenstürmer Alvaro Soler («Sofia», «El mismo sol»). Er sorgte für ausgelassene Stimmung unter den 950 Gästen - ebenso wie DJ Tanja La Croix, die während des Apéros und während der After-Show-Party auflegte.

Ausgezeichnet wurden der FC Speicher, vertreten durch Rico Thüler (links), als «fairster Verein des Jahres», die Regionalauswahl FE-13, vertreten durch Claudio Besio (2. von links), als «Mannschaft des Jahres», Laura Geering von FC Amriswil als «Spielerin des Jahres» (Mitte), Boris Babic (2. von rechts) vom FC St.Gallen als «Spieler des Jahres», Jürg Bürgi vom FC Wittenbach als «Schiedsrichter des Jahres» (rechts) und Elmar Keel vom FC Rorschach-Goldach als «Funktionär des Jahres» (fehlt auf dem Bild).

Wiederum konnte der Reinerlös der Fussballnacht als Check über 100’000 Franken an Future Champs Ostschweiz überreicht werden.