Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Oberwaid wendet am meisten auf

Eine neue Rangliste nennt die Spitäler mit den höchsten durchschnittlichen Personalaufwänden. Bei den grossen Häusern vergüten die Solothurner Spitäler knapp 150'000 Franken und das Zürcher Stadtspital Triemli rund 120'000, während das Kantonsspital St.Gallen «nur» 113'000 Franken vergütet. Die Privatklinik Oberwaid in St.Gallen hingegen kommt auf 139'000 Franken pro Stelle.

Eine Analyse des Vergütungsexperten Urs Klingler zeigt auf dem Branchenportal medinside.ch eine Rangliste mit den Spitälern mit den grössten durchschnittlichen Personalaufwänden – also die Summe der Löhne und Gehälter inklusive Sozial- und weiteren Ausgaben.

So beträgt der Personalaufwand im Schnitt 111'000 Franken. «Dies ist deutlich höher ist als bei vielen Unternehmen und Branchen», heisst es in der Publikation gemäss medinside.ch. In der Analyse wurden über 170 Spitäler mit einem Personalbestand von 140'000 Vollzeitstellen berücksichtigt. Die Basis der Auswertung bildet eine Statistik des BAG aus dem Jahr 2015.

Personalaufwand – Top 10 Spitäler:
Center da Sanda Val Müstair | 242'040 Franken
Augenklinik Dr. A. Scarpatetti | 192'215 Franken
Siloah | 184'947 Franken
Solothurner Spitäler | 149'047 Franken
Klinik für Schlafmedizin | 148'162 Franken
Clinica Luganese SA Sede San Rocco | 147'202 Franken
Vista Klinik | 145'173 Franken
Clinique Bois-Bougy Sàrl | 144'888 Franken
Ergolz-Klinik | 142'558 Franken
Oberwaid Kurhotel & Privatklinik | 139'168 Franken

Personalaufwand – Spitäler mit mehr als 300 Angestellten:
Solothurner Spitäler | 149'047 Franken
St. Claraspital | 137'632 Franken
Spitäler Schaffhausen | 137'095 Franken
Hôpitaux Universitaires de Genève HUG | 136'012 Franken
Schulthess Klinik | 135'432 Franken
Klinik Im Park | 129'729 Franken
Universitätsspital Basel | 128'264 Franken
Hôpital Ophtalmique Jules Gonin Fondation | 125'243 Franken
HFR - Hôpital fribourgeois | 123'546 Franken
Universitätsspital Zürich | 121'640 Franken
Centre Hospitalier Universitaire Vaudois CHUV | 121'401 Franken
Spital Männedorf | 120'165 Franken
GZO Spital Wetzikon | 120'031 Franken
Stadtspital Triemli | 119'981 Franken
Kantonsspital Graubünden | 119'407 Franken
Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | 117'717 Franken
Kantonsspital Glarus | 117'089 Franken
SRO Spital Region Oberaargau | 116'387 Franken
Inselspital Bern | 116'052 Franken
Hirslanden Klinik Stephanshorn St. Gallen | 115'745 Franken

Die komplette Liste finden Sie hier.