Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Otmar-Sportchef geht per sofort

Knall beim TSV St.Otmar St.Gallen: Wegen umstrittener Personalentscheidungen verlässt Sportchef und Geschäftsführer Dominique «Mr. Otmar» Gmür den Handballverein. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Der St.Galler Traditions-Handballverein (gegründet 1924) verpasste diese Saison zum zweiten Mal in Folge die Qualifikation für die NLA-Finalrunde. Im September entliess der siebenfache Schweizer Meister Coach Predrag Borkovic und ersetzte ihn durch Interimstrainer Vedran Banic.

St.Otmars Präsident Hans Wey (ganz rechts im Bild) hat mit dem Kroaten nun den Vertrag ohne Zustimmung von Sportchef und Geschäftsführer Dominique Gmür (ganz links) verlängert. Dieser zieht seine Schlüsse daraus und verlässt den Klub per sofort – nach über 50 Jahren im Verein. «Ich bin müde und ausgelaugt. Und ich kann nicht hinter den jüngsten Personaldispositionen stehen», sagt der 66-Jährige dem «St. Galler Tagblatt».

Gmür hätte gerne den ehemaligen Otmar-Spieler und derzeitigen Gossau-Trainer Rolf Erdin sowie Werner Bösch, Coach der Brühler Handballfrauen, als Trainerteam verpflichtet. Zumindest Ersterer sei am Job interessiert gewesen, schreibt nau.ch.