Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Kora ist City-Garage-Botschafterin

Das Arnegger Sprinttalent Salomé Kora kommt in Zukunft etwas einfacher zu ihren Trainings: Die City-Garage AG stellt ihr einen neuen Renault Clio zur Verfügung. Heute Freitag beginnt die Leichtathletik-WM in London. Kora ist mit von der Partei und gut in Form.

Vor Kurzem ist die City-Garage AG in ihren Neubau an der Zürcher Strasse 511 gezogen. Der Neubau bietet beste Voraussetzungen dafür, dass an modernsten Arbeitsplätzen Top-Leistungen erbracht werden können. Top-Leistungen – diese sind auch im Spitzensport gefragt. Aus diesem Grund unterstützt die City-Garage AG das junge Sprinttalent Salomé Kora aus Arnegg. Die 23-jährige Studentin ist aktuell die Nr. 2 in der Schweiz in der 100-Meter-Sprint-Disziplin und gehört auch ins Team der 4x100-Meter-Staffel der Frauen – ein besonderes Aushängeschild des Dachverbands swiss athletics.

In Zukunft kann die junge Sprinterin in ihrem brandneuen Renault Clio schnell und flexibel zwischen Trainings und Studium wechseln. «Bisher war ich komplett auf den öffentlichen Verkehr angewiesen. Jetzt bin ich froh, dass ich etwas flexibler unterwegs sein kann», sagt Salomé Kora. 

In den Startlöchern für die WM in London
Heute Freitag startet die Leichtathletik-WM in London. Salomé Kora hat sich für die 100 Meter und die 4x100-Meter-Staffel qualifiziert. «Ich möchte auf jeden Fall mein Bestes geben und meine persönliche Bestleistung unterbieten», lautet ihre Zielsetzung. Ihre Bestzeit liegt aktuell bei 11,27 Sekunden auf 100 Meter. «Ich bin gut in Form, was ich auch mit einer Silbermedaille an den kürzlichen Schweizermeisterschaften zeigen konnte.» 

Fahrzeug bleibt vorerst in der Garage
Ihr neues Auto konnte Salomé Kora bereits einmal ausgiebig testen. Es steht jedoch zurzeit noch nicht in ihrer Garage: «Ich fahre jetzt erst mal nach London und danach reise ich gleich weiter an die Universiade Taipei. So bin ich eigentlich erst im September wieder richtig hier. Danach freue ich mich aber schon richtig auf mein neues Auto!», lacht die aufgestellte Sportlerin.

Zeitplan Leichtathletik WM in London:
Vorlauf 100 M: Samstag, 5. August, 12:45 Uhr
Halbfinal 100 M: Sonntag, 6. August, 20:10 Uhr
Final 100 M: Sonntag, 6. August, 22:50 Uhr
Vorlauf 4 x 100 M Staffel, Samstag, 12. August, 11:35 Uhr
Final 4 x 100 M Staffel, Samstag, 12. August, 22:30 Uhr
Die Läufe werden auf SRF2 übertragen.

Auf dem Bild: Sprinterin Salomé Kora mit Gregor Bucher, Geschäftsleiter City-Garage AG.