Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Romanshorn: Lofts aus Lagerhäusern

Die Kornhaus Romanshorn AG hat gestern mit den ersten Arbeiten für den Umbau und die Sanierung der ehemaligen SBB-Lagerhäuser begonnen. In den nächsten Wochen werden Vorbereitungs-, Installations-, Sicherungs- und Abrissarbeiten getätigt.

Die Implenia wird als beauftragte Totalunternehmerin die Arbeiten vor Ort steuern, begleiten, überwachen und verantworten. Mit diesen Arbeiten tritt die Sanierung und der Ausbau des denkmalgeschützten Gebäudes in die nächste Projektphase. 

Wohnraum für Genussmenschen und Individualisten
Direkt am Bodensee im historischen «Kornhaus» in Romanshorn entsteht stilvoller Wohnraum für Genussmenschen und Individualisten. Ob aparte Boarding-Apartments oder grosszügige Loft-Wohnungen, das Wohnungsangebot ist genauso vielseitig wie das Projekt als Gesamtwerk: Auf einer Gesamtfläche von 10'000 m² entstehen für 40 Millionen Franken zwölf Lofts, 38 Boardinghouse-Apartments sowie eine grosse Fläche im Erdgeschoss für öffentliche Ausstellungen mit Gastrobetrieb, ein Festsaal für 280 Personen sowie kleinere Gewerbeflächen für Mieter wie etwa den Weinhändler Delinat.

Die Kornhaus Romanshorn AG unter der Leitung von Peter Schnückel freut sich, dass nach der Baubewilligung im letzten Sommer, den umfangreichen Planungsarbeiten, der Aufarbeitung der Auflagen und dem fortgeschrittenen Verkauf der Wohnungen nun die nächste Projektphase in Angriff genommen werden kann: Verschiedene regionale Fachplaner haben in den letzten Wochen die Detailpläne ausgearbeitet und entsprechende Ausschreibungen lanciert. Die Implenia soll als Totalunternehmerin die Arbeiten vor Ort steuern, überwachen und verantworten. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt rund zwei Jahre.

Boardinghouse, Lofts und Tiefgarage
Ein Boardinghouse mit 38 Apartments mit hotelähnlichen Serviceleistungen im Obergeschoss begrüsst Langzeitaufenthalter als Gäste. Mit Blick auf den See, das Hafenbecken, den Alpstein oder den zentralen und begrünten Lichthof im Innern des Gebäudes wird hier ein einzigartiges Wohngefühl vermittelt. Die 1.5- bis 2.5-Zimmerwohnungen sind komplett möbliert und bieten auf 28 m² bis 65 m² genügend Raum, um den Aufenthalt und das Ambiente zu geniessen. Die Apartments werden aktuell einzeln verkauft und für die Eigentümer über das Boardinghouse Romanshorn vermietet. Bereits sind 25 Apartments durch einen Kauf-Vorvertrag durch Interessenten gesichert.

Das Angebot wird mit zwölf traumhaften Loft-Wohnungen (von 77 m² bis 398 m²) mit Galerieflächen unter dem historischen Dach abgerundet. Durch die Zusammenlegung von zwei Loft-Wohnungen (Ausrichtung Südwest) entsteht eine einzige Loft-Wohnung mit 398 m² Wohnfläche für höchste Ansprüche. Bis Ende November kann von den Eigentümern auf die Grundrisse noch massgeblich Einfluss genommen werden.

Das Untergeschoss bietet ausgiebig Platz für Tiefgaragenplätze, Kellerabteile, Technik und Gemeinschaftsräume. Zusätzlich steht neu für die Mieter und Besucher wenige Schritte vom Kornhaus entfernt ein eigenes Parkhaus mit 100 Mietparkplätzen zur Verfügung. Über das gesamte Objekt ist Stockwerkeigentum begründet.

www.kornhaus-romanshorn.ch