Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Unihockey-WM kommt nach St.Gallen

2018 bricht das Unihockeyfieber aus: Vom 2. bis 6. Mai spielen die besten Teams der U19-Damen in St. Gallen und Herisau um den Weltmeistertitel. 16 Nationen haben sich qualifiziert und spielen in zwei Divisionen um Siege. Packende Duelle und voller Einsatz der Nachwuchssportlerinnen sind schon mal garantiert.

Die Vorbereitungen bei Swiss Unihockey und dem lokalen Organisationskomitee laufen auf Hochtouren. Für die Gruppenspiele der Divison A (Schweiz, Deutschland, Norwegen, Finnland, Polen, Schweden, Slowakei und Tschechien) im Athletik-Zentrum St.Gallen wird es eine besondere Überraschung geben: Kurze Videos mit Bildern und Zeichnungen von Schülern informieren während den Pausen über Land und Leute der spielenden Teams. Die Filme werden von der St.Galler Kommunikationsagentur Kaboom geschnitten und aufbereitet. Mit diesem Beitrag unterstützt die Agentur als Sponsor des Grossanlasses dieses Schulprojekt.

Wer am Projekt teilnehmen möchte, kann seine Klasse (1. bis 9. Klasse) online auf www.wfc2018.ch/de/fans/schulklassen  anmelden. Die Projektphase läuft bis 18. März 2018.

Mit der Klasse live dabei
Schüler können zudem kostenlos ein Gruppenspiel ihrer Wahl (Mittwoch bis Freitag) besuchen und mit ihrer Klasse live im Athletik-Zentrum St.Gallen oder im Sportzentrum Herisau mit dabei sein. Alles, was Lehrer dafür tun müssen, ist, sich bis 18.03.2018 online auf www.wfc2018.ch  anzumelden.

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft, Schulbesuch und Video-Projekt finden sich ebenfalls auf dieser Webseite.